Translate.......

Montag, 16. März 2015

SENSATION - NurSchrec! Lab. entwickelt ewiges Leben [eLife] ... (SENSATION - NurSchrec! Labs. developed eternal life [eLife])

(Bild: Mitarbeiter der NurSchrec! Laboratories in Potsdam/Babelsberg entwickeln ewiges Leben für den kleinen Geldbeutel)

Die technischen Spezifikationen werden zur Zeit von NurSchrec! noch geheimgehalten, aber die Frage nach ewigem Leben ist laut einem Unternehmenssprecher gelöst. Zitat: "Die transhumanistischen Flausen der Googlegläubigen sind zu kurzsichtig, die Ray Kurzweilschen SiFi Fantasien mögen in den USA als Neuigkeit missinterpretiert werden, doch greifen sie nicht weit genug. Letztlich propagiert Kurzweil und Google eine neue TechnoReligion, der die Fehler aller religiösen Bewegungen immanent ist. Glauben alleine nutzt nix, der Ansatz von "eLife" (endless Life) ist auf mikromolekularer Basis, die Unsterblichen werden weiterhin agieren können, wenn auch in nicht ganz in der gewohnten Form."

Noch halten sich die NurSchrec!-Labs bedeckt, da der Ideenklau von vornehmlich amerikanischen IT Unternehmen mittlerweile epische Ausmaße (Apple klaut der Berliner C-Base ihre Architekturidee) erreicht hat. Erste Versuche seien geglückt und dem ewigen Leben stehe in Zukunft so gut wie nichts mehr im Wege, verlautet aus der Konzernzentrale.

Die Marketingteams von NurSchrec! erarbeiten zur Zeit ein Konzept, dass bis zur Produkteinführung im Frühjahr 2016 den Konsumenten die Vorteile des ewigen Lebens nahebringen soll. Erste Werbeslogans wurden bereits bekannt: "Pfeiff auf die nächsten Generationen, genieße den Spaß bis in alle Ewigkeit", "Gott ist tot darum lebe ewig" und "Du hälst dich für wichtig und unersetzbar - na dann jetzt loslegen - eLife"...

............................................ [English Version:]

(Image above: Employees of NurSchrec Laboratories at Potsdam / Babelsberg developed eternal life for little money)

The Technical specifications will be still kept secret by NurSchrec! but the question of eternal life is solved according to a company spokesman. quote: "The transhumanist nonsense of Google-believers are too short-sighted, Ray Kurzweil's SiFi fantasies may be misinterpreted in the US. Kurzweil and Google want to set up a new techno religion but that is the fault of all religious movements it is just a belive. faith alone is usesless. The approach of "eLife" (Endless Life) is at the micro-molecular level, the immortals will continue to operate but not quite in the usual way. "

Still, the NurSchrec! LABs keep a low profile because the plagiarism of mainly American IT companies is now on an epic high (for example: Apple steals the Berlin C base architectural idea ). First attempts were successful and eternal life'm as good as anything in the future in the way, reportedly from the corporate headquarters.

The marketing teams of NurSchrec! currently working on a concept that until the launch in the spring of 2016 aims to bring consumers the benefits of eternal life. The first advertising slogans were already known: "Give the shit about future generations, enjoy your personal fun for all eternity," "God is dead, therefore, live forever" and "do you think you are important and irreplaceable - then get started now - eLife" ..

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Kritikdesign am Leben erhalten / Donate for Kritikdesign now:


+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KRITIKDESIGN BAND I erscheint im Frühjahr 2015 - !!!+Das Buch kommt und Du kannst es mitfinanzieren!!!!!!!
+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Krise die das System ist, zerstört werden muss! ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

AKTUELLE BLOGS:

+Griechenland hat Recht

+Nicht einmal Pankow will Olympia

+Moses in Berlin, Gottes Rache trifft BND

+Kreativwirtschaft - wir sind doch nicht blöd

+Ukrainische Deutschritter reiten jetzt im Internet

+Die transhumanistische Gewaltherrschaft oder es gibt kein Leben nach Facebook

+Serial_Entrepreneur_Ship

+Die Griechen retten Europa schon wieder

+Hamburg hat nicht gewählt

+Sprücheklopferei 2015

+Spenden für Kritikdesign

+Olympiabewerbung des Berlin-Filz-Betriebes abgesagt

+Tacheles-Leaks

+Gott gibt es nicht-der Beweis

+Die digitale Revolution ist beendet

+Griechenland rettet Europa, wer hätte das gedacht

+Ausländerfeindlichkeit ist Trumpf
>
+Der Billig_Schröder

+Showroom für die Kunzt-Dein Termin

+Die Lösung für Friedenskämpfer und die pathologischen Patrioten Europas lautet: "Kinderkreuzzug"

+Die größte aller Verschwörungen ist, dass es sie nicht gibt. +Retro-Nationalsozialismus 21

+Der hirnlose Aufschrei erntet hirnlosen Rückschrei

+Deutschland ist eben doch ein schlechter Hegemon

+GEZ ist gut!

+Seilschaften kappen-Entnetzung jetzt...

+Angst für Deutschland

******************************************************************************

sinnfreie Politik und räuberische Geschäftemacherei durch pragmatisches Engagement bekämpfen!

1 Kommentar:

  1. HaHa, cool darauf freue ich mich schon, erst ewiges Leben und dann lass ich mich zum Cyborg umbauen

    AntwortenLöschen